Über Bianca Hüsken

Im Alter von 11 Jahren begleitete Bianca Hüsken ihren Vater, einem Bauunternehmer, bereits beim Aufmessen von Straßen. In ihrer Jugend half sie beim Erstellen von Aufmaßen und Baustellenabrechnungen mit.

Nach ihrer kaufmännischen Ausbildung stieg sie 1981 als Angestellte in dessen Unternehmen ein. 1983 meldete die Neue Heimat als einer der Hauptauftraggeber Konkurs an, dadurch musste das Unternehmen des Vaters durch die enormen Zahlungsausfälle gleichsam schließen. Die vielen Häuser im Ruhrgebiet konnten nicht mehr weiter gebaut werden. Mit nur 22 Jahren wickelte Bianca Hüsken der Konkurs des väterlichen Unternehmens ab.

1984 wechselte Bianca Hüsken in das Finanzierungsvermittlungsbüros ihres damaligen Lebensgefährten Georg M. Zoeger und etablierte dort eine Immobilienabteilung.

Das Unternehmen zählte große Erfolge.

1993 starb Georg M. Zoeger kurz vor der Besiegelung notarieller Verträge zugunsten von Bianca an einem Unfall.

Bianca Hüsken war Geschäftsführerin.

Nach wenigen Wochen der Richtungsfindung mit der Erbengemeinschaft erwarb Bianca Hüsken die laufenden Aufträge und machte sich im Oktober 2021 mit treuen Stammkunden und viel Arbeit im Gepäck selbständig.

Im Dezember 1994 und im Mai 1996 kamen ihre zwei Söhne zur Welt. Gute Helfer sorgten dafür, dass die Arbeit bei Bianca Hüsken Immobilien fortgesetzt werden konnte.

1996 erwarb Bianca Hüsken ihre Ausbildungserlaubnis. Mittlerweile hat Bianca Bommes-Hüsken mehr als 10 Auszubildenden den Weg in die Immobilienwirtschaft geebnet.

1998 gründete Bianca Bommes-Hüsken die Immobilienakademie, in der sie sowohl ausgebildete Immobilienkaufleute als auch quereinsteigende Immobilienmakler fortbildet und Immobilienkäufern wie -Immobilienverkäufern in Vortragsabenden, Seminaren etc. bei ihren Verkaufs- oder Kaufanliegen unterstützt und begleitet.

2009 kam der Umzug in die Ostenallee 55.

2013 wurde geheiratet und der Name aufgestockt in Bianca Bommes-Hüsken.

Zusammen mit Ihrem Ehemann Peter Bommes wurde kräftig Hand angelegt und das in Teilen baufällige Gebäude aus dem Baujahr 1896 saniert. In dem mittlerweile unter Denkmalschutz gestellten Haus befindet sich u.a. das Büro Bianca.

Das Unternehmen Bianca Hüsken hat zwischenzeitlich 3 gleichwertige Unternehmenssäulen, und zwar die

  • Immobilien Experten
  • Immobilien Akademie
  • Casina Cultura.

Ein fleißiges Team liefert eine saubere Background- und Backofficearbeit.

Biancas Sohn Silvester Hüsken ist mittlerweile als Immobilienkaufmann auch dabei und ergänzt die Arbeit des Unternehmens.

Wir sind für Sie da

Bianca Bommes-Hüsken

Inhaberin

0 23 81 / 544 55 0 info@bianca-huesken-immobilien.de

Mir liegt es am Herzen, unseren Kunden die passende Lösung für ihre Anliegen anzubieten und mit ihnen gemeinsam die Wege und Ziele zu entwickeln. Dabei dürfen sie alle Aufgaben und Sorgen auf uns abladen. Meine Kunden und Geschäftspartner schätzen meine jahrzehntelange Erfahrung und der Fachkompetenz. Mit Leib und Seele bin ich Netzwerkerin und lasse Menschen gern aus den Kontakten meines beruflichen und privaten Umfelds profitieren. Privat interessiere und engagiere ich mich für Kunst & Kultur und bin Tänzerin (Ballett, Standard & Latein).

Silvester Hüsken

Immobilienkaufmann

0 23 81 / 544 55 0 info@bianca-huesken-immobilien.de

Ich kenne unser Unternehmen ja von Kindsbeinen an, hier bin ich praktisch groß geworden. Die Aufgaben und Arbeitsweise meiner Mutter habe ich von klein auf bei ihren Kundengesprächen mitbekommen. Durch mein Studium der Energietechnik und Ressourcenoptimierung bringe ich meine technischen Kenntnisse ein. Mit meiner Ausbildung zum Immobilienkaufmann habe ich das Wissen gebündelt und vertieft. Und nun kann ich es jetzt praktisch anwenden. In meiner Freizeit tanze ich so oft es geht und trainiere am liebsten mit Tanzprofis.

Natalie Reim

Kauffrau für Büromanagement

0 23 81 / 544 55 0 info@bianca-huesken-immobilien.de

Ich komme ursprünglich aus Bayern. Von dort stammt wohl auch meine Vorliebe für Berge und Seen. Beim Kauf eines Hauses in Hamm haben wir sehr gute Erfahrungen mit Bianca Hüsken Immobilien gemacht. Die Abwicklung eines Hauskaufs habe ich besonders nah miterlebt und weckte in mir das Interesse im Immobilienmanagement tätig zu werden. Deshalb bin ich Frau Hüsken für ihr Stellenangebot sehr dankbar.Seit Januar 2021 darf ich mich mit den Aufgaben des Immobilienmanagements befassen.

Für
> den perfekten Ablauf Ihrer Termine
> die Vorbereitung aller Unterlagen sowie
> unsere Exposéerstellung
sorge ich im Unternehmen.

Hale Karaman

Studentin für Immobilienmanagement

0 23 81 / 544 55 0 info@bianca-huesken-immobilien.de

Seit 2019 studiere ich Immobilienmanagement. Ich habe mich für das Studium entschieden, weil mich die Arbeit in der Immobilienwirtschaft sehr interessiert und ich darin schon sehr gute Kenntnisse mitgebracht habe. Bianca Hüsken Immobilien ist mein Praxisbetrieb, in dem ich jede zweite Woche Vollzeit arbeite. Ich bin für die Vorbereitung der Verkaufsprozesse und für die Datenpflege und unser Clienting©EKG zuständig. Die individuelle und wirklich ganz besondere Kundenbetreuung werden hier im Unternehmen groß geschrieben. Diese Branche ist so unglaublich vielseitig, dass auch viele weitere Aufgaben in meinem ToDo Bereich liegen. Seither hatte ich hervorragende Möglichkeiten, praxisnahe Erfahrungen bei Bianca Hüsken zu sammeln.

Charity

Jedes Jahr unterstützen wir ein Projekt unserer Region mit einem Beitrag.

Es gibt immer wieder neue Ideen oder Konzepte, für die wir uns entweder mit einem Spendenbetrag und oft ganz persönlich mit unser Technik, Logistik oder mit Mann& Maus einsetzen.

Das schweißt und auch als Team zusammen.

Mit dabei waren z.B.:

  • ein finanzieller Betrag für ein Schulgartenprojekt
  • eine Spende für das Denkma(h)l aus dem Kunstverkauf bei Hamm an der Lippe
  • (Bullitpointtexte aufführen).
  • eine Lesung für das Hammer Forum
  • dasGeNussFest auf der Walnussplantage von Katrin Kley
  • dem Catering bei „Kein Abschied für immer“ in der Jugendkirche Hamm
  • oder zweimal dem Komplettsponsoring der Hammer Kurzfilmnächte.

Unsere Partner & Auszeichnungen

Magazin

Das Sachwertverfahren – wann und wie wird es angewendet?

Wenn die Immobilie professionell bewertet werden soll, kommen drei Verfahren zur Bewertung zum Einsatz. Das Sachwertverfahren ist eines dieser Methoden und wird, wie bei allen Verfahren, nur bei bestimmten Immobilienarten angewendet. Wann müssen Eigentümer den Wert des Eigenheims über den Sachwert ermitteln und wie erfolgt die Berechnung? Kommt weder das Ertrags- noch das Vergleichswertverfahren für…

Weiterlesen

Video: Immobilie erben ohne Testament

Wer eine Immobilie erbt, steht häufig von einigen ungeklärten Fragen und bürokratischem Aufwand. Liegt ein Testament vor, vereinfacht das die Sache. Schließlich regelt es weitestgehend, wer was erbt.  – erst recht, wenn kein Testament vorliegt. Wurde ein Testament bei einem Notar aufgesetzt, ist das meist die rechtlich sicherste Variante, das Erbe zu regeln. Forderungen, die…

Weiterlesen

Beim Immobilienkauf auch an später denken

Viele junge Familien, die sich ein Eigenheim zulegen, denken daran, bis ins hohe Alter darin zu leben. Welche Bedürfnisse eine Immobilie für Bewohner im hohen Alter erfüllen muss – daran denken nur wenige. Dabei sollte bereits beim Immobilienkauf mitgedacht werden, wie lang man darin wohnen möchte und ob die Immobilie altersgerecht angepasst werden kann. Viele…

Weiterlesen